Versicherungsmakler Oliver Geissenberger   
Erweiterte- Elektronik- Pauschalversicherung (EEP)

Erweiterte- Elektronik- Pauschalversicherung (EEP)

Umfangreicher Versicherungsschutz in einem Vertrag

Die EEP bietet pauschalen Versicherungsschutz für Ihre elektronische Betriebseinrichtung (Hardwareversicherung), für Ihre Daten und Programme (Softwareversicherung) sowie für Ihre finanziellen Mehraufwendungen aufgrund einer Betriebsstörung (Betriebsunterbrechungs- und Mehrkostenversicherung). Sie ist darüber hinaus flexibel genug, die unterschiedlichen Risikosituationen Ihres Unternehmens zu berücksichtigen.

Die VHV-Allgefahrendeckung geht weit über die herkömmliche Deckung einer Geschäftsinhaltsversicherung hinaus. Neben den klassischen Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser und Sturm sind z.B. mitversichert:

  • Versengen, Verglimmen, Verrußen;
  • Diebstahl, Beraubung, Plünderung, Sabotage;
  • Falsche Bedienung, Fahrlässigkeit, unsachgemäße Handhabung;
  • Feuchtigkeit, Naturkatastrophen.


Die Basisdeckung versichert sämtliche elektronische Anlagen einschließlich des innen verlegten Leitungsnetzes aller Ihrer Betriebsstätten bis zu einer Versicherungssumme von 750.000 EUR folgender Anlagengruppen:

  • Informationstechnik (einschließlich Laptops)
  • Kommunikationstechnik
  • Bürotechnik
  • Sicherungs- und Meldetechnik
  •  Mess-, Steuer- Regelungstechnik

  • Satz- und Reprotechnik


Durch das Bausteinsystem kann der Versicherungsschutz individuell zusammengestellt werden. Die einzelnen Bausteine sind so aufeinander abgestimmt, dass ein vollständiger Versicherungssschutz rund um Ihren Betrieb entsteht. Die EEP wurde speziell für die Anwender von elektronischen Anlagen konzipiert.

Copyright © SCIN System Entwicklung & Design Frontscape GbR